ANNE NIEMANN

Dipl. Ing. Architektin Univ.
 


VITA

seit 2018 Lehrauftrag an der Hochschule Augsburg im Studiengang “Energieeffizientes Planen und Bauen” 

seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren, Prof. Florian Nager, TU München

seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwerfen und Holzbau, Prof. Hermann Kaufmann, TU München

2009-2013 Gründungspartnerin von m8architekten, München

2008-2010, 2014 Korrekturassistentin am  Lehrstuhl für Entwerfen und Holzbau, Prof. Hermann Kaufmann, TU München

2005 Mitglied der Bayerischen Architektenkammer

2003-2009 Gründungspartnerin von Niemann Ingrisch Architekten, München

ab 2002 Selbständige Tätigkeit

1996 - 2002 Architekturstudium TU München, ETSA Madrid und BGU Negev


Auszeichnungen

2018 Franz-Berberich-Preis
für Anne Niemann, Tilmann Jarmer, Laura Franke, Stephan Ott - Mit-Initiatoren einer neuen Baukultur der Vereinfachung: Einfach Bauen - Wohngebäude mit hochwertiger und gleichzeitig suffizienter Architektur, robuster Baukonstruktion und reduzierter Gebäudetechnik

2017 Deutscher Holzbaupreis (Anerkennung) für Forschungsprojekt “Bausystem für Parkhäuser in Buchen-Furnierschichtholz”

2012 DEUBAU-Preis (Nominierung)
Förderpreis für junge Architekten der Messe Essen

2006 Deutsche Akademie Villa Massimo, Rom:
Stipendium in der Casa Baldi, Olevano Romano, Italien

1999 Erasmus-Stipendium für ein Auslandsstudium in Madrid


ENGAGEMENT

Bellevue di Monaco - Bündnis zur Unterstützung von Flüchtlingen
Gesellschafterin

Lost Town Förderverein e.V.
2. Vorsitzende

Stiftung Kairos - Bildung für Kinder
Beiratsmitglied

Münchner Forum e.V. - Diskussionsforum für Entwicklungsfragen
Mitglied


FORSCHUNGSBERICHTE

2019
Prof. Dr. Villa-Braslavsky, P., Schuster, S., Niemann, A. et. al. (2019): Frauen in der Architektur - Vorstudie zur Entwicklung eines drittmittelfinanzierten Forschungsprojektes über fachkulturell relevante geschlechtergerechte Veränderungen in der Architektur, TUM/LMU

2018
Nagler, F., Niemann, A. et. al. (2018): Einfach Bauen - Abschlussbericht, TU München

Winter, S. Niemann, A. et al. (2018): Bauen mit WEITBLICK - Systembaukasten für den industrialisierten sozialen Wohnungsbau, Abschlussbericht, TU München

2015
Kaufmann, H., Niemann, A. et. al. (2015): Entwicklung eines Bausystems für Parkhäuser aus Buchen-Furnierschichtholz - Abschlussbericht, TU München


EIGENE Publikationen         

 

                    

                      

                

            

 

 

 

 

 

 

 





Publikationen über Projekte
 (Auswahl)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                      

 

 

 

 

zusvchnitt75.jpg
Titel Review TUM.jpg
multistoreytimberconstruction_engl_500.jpg
first 4-18-Titel.jpg
 
 
 
 

EINFACH BAUEN
Zuschnitt,
 Nr. 75, S.8


REVIEW 2018-2019 / DEP. OF ARCHITECTURE TUM
”BUILD SIMPLY”,Bericht über das Forschungsprojekt Einfach Bauen; A. Niemann, T. Jarmer


MANUAL OF MULTISTOREY TIMBER CONSTRUCTION
Detail-Verlag, 2018
Kaufmann, Krötsch, Winter
Chapter “Solid wood and wood-based products”, S. 18-23


BAUSYSTEM FÜR PARKHÄUSER AUS BAUBUCHE
First, 
4/2018
"DAS PARKAUS AUS BUCHE"



ATLAS MEHRGESCHOSSIGER HOLZBAU
Detail-Verlag, 2017
Kaufmann, Krötsch, Winter
Kapitel “Vollholzprodukte und Holzwerkstoffe”, S. 18-23



BAUEN MIT LAUBHOLZ
Zuschnitt,
 Nr. 64, S.9
F. Lattke, A.Niemann, K. Richter
 



TRAGENDE KONSTRUKTIONEN AUS LAUBHOLZ
Detail structure,
 2016/2, S.66-73
F. Lattke, A.Niemann., K. Richter

 

BAUSYSTEM FÜR PARKHÄUSER AUS BAUBUCHE
DBZ, 
11/2015
"PARKHAUS AUS HOLZ"



HANGKANTE

Standpunkte, Online-Magazin des Münchner Forums, Januar 2015
"ISARHANGKANTEN SICHTBAR MACHEN - EIN LASERPROJEKT AM HIMMEL ÜBER MÜNCHEN"

EIN HAUS FÜR DREI BRÜDER

Aktuelle Traumhäuser
Maßgeschneiderte Wohnformen für die Zukunft! DVA / BR 2012

CASA ROSA

Die besten Einfamilienhäuser
Callwey Verlag 2007


LANDMARK EAST / LOST TOWN

Frinton & Walton Gazette,  17. Oktober 2013
"WE HOPE FOR A CHANGE OF ART"

Complexity Demystified, 2011
P. Beautement, C. Broenner, Triarchy Press
S. 219 - 228: Fallstudie zu Lost Town

Baunetzwoche, Nr. 194/2010
"LOST TOWN"

Deutsches Architektenblatt, Oktober 2010
"GEBAUTE VISIONEN"

Deutsche Bauzeitung, Juni 2010
"KIRCHE IM MEER"

Sueddeutsche Zeitung, 22. April 2010
"DIE KIRCHE IM MEER"

Bauwelt, 26. Februar 2010
"EIN LEHRSTÜCK ÜBER DIE WIRREN DES ARCHITEKTENDASEINS"

AZ, 01. Juli 2009
"VERSUNKEN UND VERSANDET"

TEC21, 17. November 2008
"GHOST ARCHITECTURE"

Clacton Gazette, 11. April 2008
"£25k BOOST FOR THE LOST TOWN"

East Anglia Daily Time, 7. April 2007
"LOST TOWN PROJECT MOVES STEP CLOSER"

East Anglia Daily Time, 20. Mai 2006
"SITE FOUND FOR SEA LANDMARK"

Abendzeitung, 11./12. Februar 2006
"LOST TOWN: EINE KIRCHE AUS STAHL"

Building, 25. November 2005
"LOST AT SEA"

Building design, 18. Februar 2005
"DUNWICH’S DOUBLE VANISHING ACT"

The Guardian, 8. September 2004
"MONUMENTAL DISPUTE"

The Times, 6. September 2004
"IT’S UTTERLY BUTTERLY INSPIRED"

Art, Juni 2004
"GEISTERSTADT AUF DER NORDSEE"

Junge Karriere, Juni 2004
"AUFSTEIGER"

Wallpaper, Juni 2004
"ALL AT SEA"

East Anglia Daily Time, 19. Mai 2004
"CHURCHES COULD RISE ABOVE WAVES"

Bauwelt, Mai 2004
"LANDMARK EAST"

TUM Mitteilungen, Mai 2004
"JUNGE DEUTSCHE KUNST FÜR ENGLANDS OSTEN"

Sueddeutsche Zeitung, 20. April 2004
"BAYERN BAUEN BRITPOPULÄR"

Building, 2. April 2004
"THE RESURRECTION OF A LOST CITY"


KULTURACHSE BARMEN

Wettbewerbe aktuell, 9/2003 -17


FILM- UND
FERNSEHBERICHTE

 
 
Lost_Town_cover.jpg

Bayerischer Rundfunk - "Traumhäuser", 4. Staffel
Ein Haus für drei Brüder

Eine gemeinsame Firma in Form eines Riegels unten und oben drauf drei Reihenhäuser. Das ist nicht Legoland, sondern das ungewöhnliche Bauprojekt von drei Brüdern aus Allach.
hier ansehen

Das Dunwich Projekt“
Dokumentarfilm von Jörg Adolph, 44 min, 16:9,  © 2007

Dunwich - ein kleiner, ruhiger Ort, in dem das Leben seinen geregelten Gang nimmt. Zwar bröckelt die Küstenlinie, alle paar Jahre versinkt ein Gebäude im Meer, aber davon lassen sich die wenigen verbliebenen Bewohner, alles betuchte ältere Herrschaften, nicht aus der Fassung bringen. – Skurril, eigenwillig und „very British“. Aber dann kommen zwei junge Architekten aus München daher und wollen ein Kunstwerk bauen, das der Küstenerosion ein Denkmal setzt und Touristenströme anlockt.
 
"LOST TOWN"
Dokumentarfilm von Jörg Adolph, 93 Min., Deutschland 2009

In seiner Langzeitdokumentation begleitet Regisseur Jörg Adolph die beiden Jungarchitekten fast seit der ersten Stunde des Projektes. Mit dem stetigen Auf und Ab, dem die Protagonisten ausgesetzt sind, kann der Film es an dramatischer Spannung mit jedem Krimi aufnehmen. Dabei handelt es sich bei LOST TOWN nicht nur um die Beobachtung eines interessanten Architekturprojekts, sondern auch um eine Studie über die prägende Phase des Berufseinstiegs.
(26. Kasseler DOKFEST)

hier ansehen
Auch als DVD erhältlich bei www.doccollection.de


Vorträge / Moderationen

2019
Niemann, A. (2019). Entwicklung eines Bausystems für Parkhäuser aus Buchen-Furnierschichtholz.
Vortrag bei der Präsentationsveranstaltung “Nachhaltiges Bauen mit Holz”, Regensburg

”Einsatz von Laubholz in Tragkonstruktionen”
Vorlesung im Masterstudium Architektur, TUM

2018
Symposium “Einfach Bauen”
Moderation der Abschlussveranstaltung zum ZUKUNFT BAU -Forschungsprojekt im MUCCA in München

Niemann, A. (2018). Entwicklung eines Bausystems für Parkhäuser aus Buchen-Furnierschichtholz.
Vortrag bei der Präsentationsveranstaltung “Nachhaltiges Bauen mit Holz”, Ansbach

Niemann, A. (2018). Entwicklung eines Bausystems für Parkhäuser aus Buchen-Furnierschichtholz.
Vortrag beim Themenabend “Hochleistungsbaustoffe aus Laubholz im urbanen Kontext”, Blitz-Club München

2017
Niemann, A., Jarmer, T. (2017). Vortrag “Einfach Bauen - Ganzheitliche Strategien für energieeffizientes, einfaches Bauen - Untersuchung der Wechselwirkung von Raum, Technik, Material und Konstruktion”; Forschungsinitiative ZukunftBAU. Bonn: Projektetage der Bauforschung.

Atlas Mehrgeschossiger Holzbau
Moderation der Buchvorstellung im Bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten in München

2016
Niemann, A. (2016). Vortrag “Entwicklung eines Bausystems für Parkhäuser aus Buchen-Furnierschichtholz”, FoWiTa (Forstwissenschaftliche Tagung), Freiburg

2013
Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”; Walk21, München

2011
Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”.
Vortrag auf dem Rotterdam Film Fest

2010
Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”.
Werkbericht bei ZUGESPITZT in der Architekturgalerie München

2006
Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”. Market Towns Conference, Chilford UK

2004
Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”. Aldeburgh UK

Niemann, A., Ingrisch, J. Vortrag “Lost Town - A landmark for the East of England”. Dunwich UK


Ausstellungen

2015 - Lost Town
Ausstellung in der Naze Tower Gallery, Walton-on-the-Naze

2006 - 2007 - Lost Town
Ausstellung im Community Projekt Office, Walton-on-the-Naze

2006 - Lost Town
Architekturgalerie München

2004 - Lost Town
Wanderausstellung in Cambridge, Norwich, Chelmsford, Ipswich UK